Unser Projekt: Inklusiver Unverpackt-Laden "Alles Ohne" in Jever

Mit „Alles Ohne- unverpackt“ möchten wir allen Menschen in Jever und Umland den Verpackungs- und plastikfreien Einkauf von Lebensmitteln, Hygiene – und Haushaltsartikeln in individuellen Mengen anbieten und zugleich Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Behinderung schaffen.

Mit „Alles Ohne-unverpackt“ soll zeitgleich ein Ort entstehen, an dem Menschen zusammenkommen, sich wohlfühlen und austauschen.

Über uns

Menschenkinder Inklusion gGmbH

Wir sind die gemeinnützige Gesellschaft Menschenkinder Inklusion gGmbH Jever und sind aus dem Verein Menschenkinder - Verein für Inklusion e.V. entwachsen. Der Verein setzt sich für die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben ein und macht sich für die ganzheitliche und nachhaltige Gestaltung unserer Gesellschaft stark.

Zurzeit realisieren wir in Jever den ersten Unverpackt-Laden „Alles Ohne“, in dem Plastik und unnötiger Verpackungsmüll keine Chance haben und Menschen mit und ohne Behinderung zukünftig zusammenarbeiten.

Wir sind als gemeinnützige Gesellschaft anerkannt und freuen uns über die breite Akzeptanz unseres Vorhabens, die sich auch im Erfolg unserer Crowdfunding-Kampagne gezeigt hat.

Zu den Menschenkindern in Jever gehören

Menschenkinder Inklusion gGmbH

Ist eine als gemeinnützig anerkannte GmbH. Sie ist Betreiber des "Alles ohne" Unverpackt-Ladens, Arbeitgeber, Unterstützer, Motivator und vieles mehr.

Menschenkinder Verein für Inklusion e.V.

Menschliche Vielfalt ist ein Gewinn für alle Menschen in unserer Gesellschaft.

Erfahren Sie mehr über unseren Verein, Termine, Aktivitäten und Fördermöglichkeiten.

ALLES OHNE - unverpackt

Der erste inklusive Unverpackt-Laden „Alles Ohne“ in der Stadt Jever: In dem Plastik und unnötiger Verpackungsmüll keine Chance haben und Menschen mit und ohne Behinderung zusammenarbeiten.

Die eigene Website ist zurzeit in Arbeit.

Presse

Veröffentlichungen in der regionalen und überregionalen Presse:

Mai 2021 - Stadt unterstützt "Alles ohne"

Presseveröffentlichung des Jeverschen Wochenblatts

März 2021 - Kreative Bilder zum Thema "Plastik-Umwelt-Mensch"

Presseveröffentlichung des Jeverschen Wochenblatts

März 2021 - Plastikfrei 2.0

Presseveröffentlichung des Jeverschen Wochenblatts

Februar 2021 - Ein offener Laden: Einkaufen und Freunde treffen

Presseveröffentlichung des Jeverschen Wochenblatts

Februar 2021 - Unverpackt-Laden in Wangerstraße 4

Presseveröffentlichung des Jeverschen Wochenblatts

Januar 2021 - Mit Zero Waste und Crowdfunding gegem die Plastikflut

Presseveröffentlichung Weitblick - Trends + Megatrends

Januar 2021 - So kommt Jevers Unverpackt-Laden voran

Presseveröffentlichung der Wilhelmshavener Zeitung

Januar 2021 - Unterstützung für Jevers Unverpackt-Laden wächst

Presseveröffentlichung des Jeverschen Wochenblatts

Januar 2021 - Unverpacktladen Jever: Schon 11 221 Euro zusammen

Presseveröffentlichung des Jeverschen Wochenblatts

Dezember 2020 - So wird der Unverpackt-Laden eingetütet

Presseveröffentlichung der Wilhelmshavener Zeitung

Dezember 2020 - Zur Eröffnung des Unverpackt-Ladens fehlen 10 000 Euro

Presseveröffentlichung der Nordwestzeitung

August 2020 - Jever bekommt einen Unverpackt-Laden

Presseveröffentlichung des Jeverschen Wochenblatts

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter 0160 67 51 397.

Was ist die Summe aus 1 und 2?

Anschrift

Menschenkinder Inklusion gGmbH
Beim Tivoli 11, 26441 Jever

Telefon: 0160 67 51 397
E-Mail: info@menschenkinder-jever.de